Flexi Giant XL Gurtleine 8 m für große Hunde im Test

Flexi Gigant XL

Wir testen für Euch die Flexi Giant XL Gutleine mit 8 m, die für große Hunde geeignet sein soll. Ob dem wirklich so ist, wird unser Langzeittest zeigen. Nach den ersten Wochen macht sie bisher einen guten Eindruck. Zwar ist sie vom Gewicht her um einiges schwerer, als zum Beispiel die KONG Ultimate XL, gleichzeitig darf man dabei jedoch nicht vergessen, dass die Flexi Giant XL auch 3 Meter mehr Leine bietet, als das Produkt der Konkurrenz.

Vom Handling hat sie jedenfalls bislang die Nase deutlich vorne. Sie scheint bedeutend besser konstruiert und auch verarbeitet zu sein. Während die Arretierung der KONG Ultimate XL nicht ganz so toll zu lösen ist, geht dies bei der Flexi Gigant XL sehr einfach. Auch die verbaute Feder, die für das Aufwickeln der Leine zuständig ist, dürfte deutlich stärker sein. Während die Kong Ultimate nur 5 Meter Leinenlänge mitbringt, hat die Flexi Giant 8 Meter zu bieten. Trotz der höheren Länge, wickelt sich die Leine bei der Flexi Giant deutlich besser auf. Auch sonst, scheint die Verarbeitung insgesamt besser zu sein.

Flexi Giant XL im Test mit einem Rottweiler

 

Unser Test ist als Langzeittest ausgelegt. Dabei wird die Leine an mehreren großen Hunden getestet. Bisher wurde die Leine aus dem Hause Flexi primär an einem Rottweiler getestet, der wirklich Dampf hat und mit aktuell 43 kg Kilogramm sicherlich kein Leichtgewicht ist. In den nächsten Wochen wird die Leine an einer Dogge getestet werden, die nochmals mehr auf die Waage bringt.

Müssten wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt eine Empfehlung für eine Rollleine abgeben, die speziell für große Hunde geeignet ist, dann würde die Empfehlung auf die Flexi Giant XL fallen.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.